Allgemein

Stempeltreff@HOME

Wie ich schon am Montag erwähnt habe, möchte ich Euch ganz spontan für den März einen Stempeltreff@HOME anbieten. Wenn bei Euch auch in Corona – Zeiten Interesse an einem Materialpaket besteht, biete ich Euch auch für den April ein Set an. Für April hatte ich dies ohnehin geplant.
Für mich als Hauptberufliche Stampin’Up! Demo ist es natürlich eine Möglichkeit die Krise ohne großen Schaden zu überstehen. Wie bei allen anderen Selbstständigen laufen die Kosten auch bei mir, wie Krankenversicherung und Miete, ja weiter. Ich möchte kein Mitleid erhaschen, sondern nur kreative Ideen anbieten.
Kreativität, Flexibilität und Loyalität sind in diesen Zeiten sehr wichtig, denke ich. Versuchen wir also das Beste aus der Situation zu machen.

Da ich im Moment überhaupt nicht den Bedarf an Bastelpäckchen abschätzen kann, bleibt die Anmeldung bis spätestens Sonntag, den 29. März, geöffent. Bei großem Interesse erlaube ich mir die Anmeldung früher zu schließen.

Nun aber aber noch einmal kurz zum Inhalt des Workshops. Wie immer sind es drei Projekte. Es ist eine Karte, es wird ‚geschüttelt‘. Hier wäre es praktisch wenn Ihr den Embossingbuddy besitzt. Solltet Ihr ihn nicht haben, schreibt mir kurz eine Mail. Gerne bestelle ich ihn Euch für 7,50 € dazu.
Die anderen beiden Projekte ergeben zusammen eine schöne Geschenkidee.
Alle wichtigen Bestandteile wie Papiere, Stanzteile und Accessoires sind neben einer Anleitung in dem Set enhalten.

Der Versand ist innerhalb von Deutschland und erfolgt bis zum 2. April.

Vielen Dank für Euer großes Interesse. Alle Bastelsets sind verggriffen. Im April werde ich Euch wieder einen Stempeltreff@HOME anbieten.