Category

Karten

Karten, Weihnachten

Hübscher Kranz

Hübscher Kranz
Hübscher Kranz
Hübscher Kranz

Der Kranz auf meiner Karte ist aus dem Set ‚Alles, alles Gute‘. Ein schönes Set mit tollen Motiven und Grüßen. Der Kranz (in Granit gestempelt) wirkt für sich, da braucht es nicht mehr viel. Perfekt für ein paar schnelle Weihnachtskarten.
Ich habe sie mit den Teilnehmern beim letzten Stempeltreffen hergestellt.
Die Karte haben wir in einem kleinen quadratischen Format in 10,5 x 10,5 cm hergestellt. Einen passenden Umschlag aus Pergamentpapier  haben wir mit dem Stanz – und Falzbrett für Umschläge hergestellt.

Liebe Grüße

Leave a comment
Herbst, Karten

Geniess den Augenblick

Geniess den Augenblick
Geniess den Augenblick

‚Geniess den Augenblick‘, so heißt das Stempelset aus dem mein Kartenmotiv stammt. Ein Set in einem ganz besonderem Stil, den ich sehr gerne mag. Vielleicht spricht es nicht jeden an, aber ich mag alle Motive aus diesem Set sehr gern.
Meine Karte ganz schlicht und einfach, damit das Motiv wirkt. Abgerundete Ecken und das Pergamentpapier mit dem Gruß, ganz dezent in weiß, machen die Karte doch zu etwas besonderem.

Liebe Grüße

1 Comment
Geburtstag, Karten

Ziehkarte

Ziehkarte
Ziehkarte
Ziehkarte

Heute greife ich auf ein schon etwas älteres Projekt zurück. Diese Ziehkarte habe ich für meinen Workshop ‚Frühlingserwachen‘ entworfen. Einigen wird die Karte also bekannt vorkommen.
Verwendet habe ich zwei meiner Lieblingssets ‚Perfekter Geburtstag‘ und ‚Kurz gefasst‘.
Dazu noch eine meiner Lieblingsfarben ‚Puderrosa‘. Seitdem es den Farbton ‚Blütenrosa‘ gibt, hat sich Puderrosa sicher etwas vernachlässigt gefühlt. Rosa geht halt immer bei mir, egal in welcher Nuance.

Morgen am Feiertag werde ich die ruhige Zeit genießen und ein paar weihnachtliche Ideen umsetzten. Da freue ich mich schon drauf. Zudem hoffe ich auf freundliches Wetter um ein paar Projekte für Euch zu fotografieren. Heute war da nichts zu holen, nur Regen…. – aber nach dem traumhaften Wochenende ist das schon okay so.

Liebe Grüße

4 Comments
Karten, Weihnachten

Gutscheinkarte

Gutscheinkarte
Gutscheinkarte
Gutscheinkarte

In dem Stil meiner Karte habe ich Euch vor kurzen schon eine kleine Verpackung gezeigt. In Kombination mit dem Stempelset ‚Tannenzauber‘ und dem Designerpapier ‚Weihnachtszeit‘.
Für meine Ausstellung habe ich diesem Stil eine kleine Kollektion vorbereitet. Ich dekoriere gerne in einem Fach zusammen passende Projekte. Das sieht schön übersichtlich aus.
Die Gutscheinkarte ist zwar schon ein alter Hut, aber trotzdem immer wieder schön. Hier gibt es die Maße.

Heute bin ich von einem Projekt zum nächsten, dies noch schnell und hier noch – dabei habe ich ganz die Zeit vergessen. Dafür aber viel geschafft! Das kennt Ihr sicher auch….
Habt ein schönes Wochenende, liebe Grüße.

1 Comment
Karten, Weihnachten

Winterwald & Glanzfarbe

Winterwald & Glanzfarbe
Winterwald & Glanzfarbe
Winterwald & Glanzfarbe

Eine erste Weihnachtskarte möchte ich Euch heute vorstellen. Verwendet habe ich dafür die Bäume aus dem Set ‚In den Wäldern‘. Der hübsche Gruß ist aus dem Set ‚Alles, alles Gute‘ – der Stempel wird auf jeden Fall zu den meist genutzten Motiven in meiner Weihnachtsproduktion gehören.

Mit dieser Karte möchte ich Euch aber vor allem ein paar Tipps zur Glanzfarbe geben. Der ein oder andere kann sich vielleicht noch an diese schimmernde Tinte erinnern. Vor einigen Jahren hatten wir bereits die Farben Champagnernebel und Frostweiß. Als perfekte Ergänzung, oder als Zubehör, solltet Ihr Euch die Stampin’Spritzer und die Schwämmchen dazu bestellen. Wenn Ihr diese Produkte schon habt, umso besser. Eine weitere Möglichkeit die Tinte zu verwenden ist ein feiner Pinsel – ein breiter ist bestimmt auch nicht schlecht, um Hintergründe zu gestalten.
Auf folgende Art kann die Tinte verwendet werden:
– tolle Effekte können erzielt werden in dem die Tinte mit Alkohol gemischt wird. Wichtig ist der richtige Alkohol, ansonsten verbindet sich die Tinte nicht und es gibt Klümpchen. Ich habe Ethanol 70% gekauft, damit funktioniert es. Den Stampin’Spritzer mit Alkohol füllen und ein paar Tropfen von der Tinte dazugeben. Je mehr Tinte, umso stärker der Glanz. Hierfür ist besonders schön die Tinte ‚Champagnernebel‘ geeignet.
– die Tinte mit einem Fingerschwämmchen aufnehmen. Damit dann Hintergründe wischen oder als ‚Stempelkissen‘ verwenden und die Stempel damit einfärben. Die Schwämmchen sind perfekt geeignet, da sie von der Größe genau zu dem Töpfchen passen.
– mit einem Pinsel kann die Farbe im Grunde wie der ‚Wink of Stella‘ verwendet werden. Motive können damit ausgemalt werden oder kleine Spritzer auf das Papier gezaubert werden.
Kleine Spritzer seht Ihr auf meiner Karte. Mit der Farbe ‚Frostweiß‘ sind so kleine ‚Schneeflocken‘ entstanden.

Das waren soweit, die von mir genutzten Verwendungsmöglichkeiten. Vielleicht gibt es noch weitere Ideen, diese dürft Ihr gerne in den Kommentaren hinterlassen.
In den nächsten Wochen werde ich Euch sicher verschiedene Beispiele zeigen. Für die Weihnachtssaison ist die Tinte perfekt.

Habt ein schönes Wochenende, liebe Grüße.

5 Comments
Herbst, Karten

Winterblüten

Winterblüten
Winterblüten
Winterblüten

Die Produktreihe ‚Winterblüten‘ gehörte gestern zum Start des Herbst – Winterkatloges zu den Favoriten. Die zarten Blüten und zweige sind aber auch wirklich sehr schön.
Vor allem finde ich das Produktpaket ‚Eisblüten‘ zeitlos und perfekt für das ganze Jahr. Die Sprüche sind einer schönen Schriftart und vielseitig einsetzbar. Was will man also mehr….

Auf meiner Karte habe ich einen kleinen Herbststrauß zusammen gestellt. Die Blüten sind in den Farben Blütenrosa, Curry – Gelb und Aquamarin. Als neutrale Farben habe ich noch Granit und Schwarz kombiniert.

Liebe Grüße

Leave a comment