Category

Geschenkideen

Geschenkideen, Weihnachten

Teebeutelbuch

Teebeutelbuch
Teebeutelbuch
Teebeutelbuch
Teebeutelbuch
Teebeutelbuch

Bei meinen Stempeltreffen in dieser Woche habe ich mit den Teilnehmern ein kleines Teebeutelbüchlein gewerkelt.
Da es vier kleine Taschen hat, habe ich spontan einen Adventgruß daraus gemacht. Neben dem Tee ist ein kleiner Gruß in den Taschen versteckt. Eine kleine Auszeit, vielleicht verschenkt Ihr dazu ein Tütchen mit Weihnachtsplätzchen.
Ich wollte gerne das Designerpapier mit den Sternen, aus dem Set ‚Hüttenromantik‘, für das Buch verwenden. Dazu habe ich dann Granit und Puderrosa kombiniert und die süßen Häuschen ‚Weihnachten daheim‘.

Die Maße habe ich meinen Teilnehmern versprochen:
Hülle
Papiergröße 8 x 24 cm
Falzen bei 8,5; 11; 19,5; 22 cm
Die Maße für die Taschen findet Ihr bei den Bildern – für ein Standbild 2 x das Bild anklicken.

Viel Freude mit der Idee!

Nun noch zu meiner geplanten Stempelpause. Ich habe ja von den Lieferverzögerungen berichtet. Da ich mal davon ausgehe, dass meine Sammelbesteller mit der Lieferung bis nach meiner Auszeit warten möchten, habe ich beschlossen meine Auszeit zu verschieben. Vermutlich werde ich sie Ende November nachholen, zumindest ein paar Tage.
Mit der Sammelbestellung rechne ich eigentlich erst am Dienstag…. ich danke Euch für Eure Geduld. Wie Ihr seht arbeiten alle Beteiligten mit Hochdruck an der Situation.

So nun müssten jeden Moment meine Teammitglieder eintreffen. In gemütlicher Runde wollen wir uns den Frühjahr – Sommerkatalog anschauen. Außerdem Wichteln wir wieder – das ist immer ein Spaß.
Habt ein schönes Wochenende, genießt den Sonnenschein. Liebe Grüße

Leave a comment
Geschenkideen, Weihnachten

Gemütliche Jahreszeit

Gemütliche Jahreszeit
Gemütliche Jahreszeit

Jetzt wo die Tage wieder kürzer werden machen wir es uns drinnen gemütlich. Dazu gehört natürlich Kerzenschein. Mit wenigen Mitteln und vor allem ganz schnell ist ein kleines Gläschen ‚aufgehübscht‘. Ich habe die Thinlits ‚Tannen und Zapfen‘ und das passende Stempelset ‚Tannenzauber‘ verwendet. Dazu habe ich eine Schneeflocke aus Draht, im Herbst – Winterkatalog zu finden, kombiniert.

Gerade bin ich etwas gefrustet. Es gibt leider wegen technischer Probleme Lieferschwierigkeiten. Passiert öfter… – aber leider gerne wenn ich mal ein paar Tage frei machen möchte. Irgendwie ist da der Wurm drin, es ist mir einfach nicht gegönnt. Nicht zu ändern, ich informiere Euch wie ich in der nächsten Woche erreichbar bin.
Bis zum 23. November soll der Lieferrückstand abgearbeitet werden. Es wird in Sonderschichten und am Wochenende gearbeitet. Daher muss ich Euch um Verständnis und Geduld bitten.

Den Beitrag mit der ‚Weihnachtskrippe to go‘ habe ich heute früh noch mit Maßen und der Einkaufsquelle ergänzt. Da ich gestern den ganzen Tag meine Stempeltreffen hatte, bin ich leider nicht eher dazu gekommen auf Eure Kommentare und Anfragen zu reagieren.

Liebe Grüße

Leave a comment
Geschenkideen, Weihnachten

Weihnachtskrippe to go

Weihnachtskrippe to go
Weihnachtskrippe to go
Weihnachtskrippe to go
Weihnachtskrippe to go

Von der ganz süßen Idee mit einer ‚Weihnachtskrippe to go‘ habe ich im letzten Jahr gehört – liebe Grüße und ein Dank an Dich, liebe Susanne.
Auf der Suche im Netz mit dem Begriff ‚Weihnachtskrippe to go‘ stößt man auf den Blog von Isabell. Sie hat eine sehr süße Krippe vorgestellt. Vielleicht mögt Ihr ja auch mal bei ihr vorbeischauen und Euch inspirieren lassen.
Für meine Krippe habe ich das Stempelset ‚Heilige Nacht‘ mit den passenden Edgelits ‚Bethlehem‘ verwendet.

Vorbereitet habe ich die ‚Weihnachtskrippe to go‘ für meine Teammädels, die mit mir nach Berlin gereist sind.
Wir hatten eine schöne Zeit. Nur leider zu kurz. Kennt Ihr das? Man hat viel erlebt, die Zeit vergeht schnell und doch kommt es einem vor, als wäre das Erlebte schon lange her.
Am Donnerstag waren wir – Michaela, Helga und ihr Mann – im Friedrichstadtpalast und haben uns dort eine tolle Show angeschaut.
Für Freitag haben wir noch recht spontan eine Stadtrundfahrt in einem Retro Bulli gemacht. Ein Ausflug mit dem Team. Diese gemeinsame Zeit war sehr schön.
Anschließend habe ich ein Teammitglied aus Berlin kennengelernt – wink zu Janine.
Mit dem Freitagabend begann die eigentliche Stampin’Up!-Veranstaltung.
Schön, war es. Viel gesehen, viel gelernt, nette Mädels getroffen.
Den neuen Frühjahr – Sommerkatalog habe ich auch im Gepäck. Es sind schöne Produkte drin und weniger schöne – es ist wieder für jeden Geschmack etwas dabei. Aber nun wollen wir uns ja auf die bevorstehende Adventszeit freuen und noch nicht an den Frühling denken.
Mitte Dezember könnt Ihr – meine Kunden – Euch auf Euer Exemplar freuen.

Habt einen schönen Abend – liebe Grüße.

Da so viele gefragt habe. Ich habe die Figuren, wie auch Isabell, bei Spielmaterial.de bestellt. Man muss etwas suchen bis man die passenden Figuren hat. Es gibt viele verschiedene in unterschiedlichen Farben. Da müsst Ihr einfach schauen was Ihr findet und was Euch gefällt.

Die Maße meiner Box:
Unterteil
Papiergröße 18 x 13 cm
Falzen jede Seite bei 3 cm
Deckel
Papiergröße 15,3 x 10,3 cm
Falzen jede Seite bei 1 cm

Natürlich könnt Ihr eine ‚Weihnachtskrippe to go‘ in jeder beliebigen Größe herstellen. Ich habe sie hat der Stanzform angepasst.

15 Comments
Geschenkideen, Weihnachten

Eine kleine Auszeit

Eine kleine Auszeit
Eine kleine Auszeit
Eine kleine Auszeit

Eine kleine Auszeit habe ich als Geschenkset verpackt. Ein Schaumbad (für Frostbeulen), ein Teelicht und ein bisschen Schoki – ein paar Kleinigkeiten um einfach mal ein paar Minuten für sich zu haben. Solche kleinen ‚Auszeiten‘ gönnen wir uns meistens viel zu selten, dabei sind sie so wichtig. Mir reichen da ja schon 15 Minuten, einfach mal kurz vom Alltag abtauchen.
Meinen Teilnehmern vom Stempeltreff@HOME kommt die Box bekannt vor. Sie war Bestandteil des Workshops im September. Natürlich in einem anderen Design.

Verwendet habe ich Stempel und Thinlits aus der Aktion ‚Flockengestöber‘. Wer sich gerne noch die schönen Stempelmotive und Thinlits sichern möchte, der sollte nicht zu lange warten.
Die Produkte sind sehr beliebt und sicher nicht mehr lange verfügbar. Vielleicht nutzt Ihr bei Interesse meine heutige Sammelbestellung. Bis 21 Uhr sollten Eure Wünsche dann bei mir sein.

Hergestellt habe ich Verpackung in einer, Weiß, Natur, Schiefergrau und Puderrosa Farbkombination.

Kommt gut in die neue Woche – liebe Grüße.

Achtung: Mein Lädchen bleibt am Donnerstag und Freitag geschlossen.

2 Comments
Geschenkideen, Weihnachten

Girlande Winterwald

Girlande Winterwald
Girlande Winterwald
Girlande Winterwald

Ein kleines Lebenszeichen von mir. Gestern und heute waren meine beiden letzen großen Workshops ‚Weihnachtszauber‘. Allen hat es, denke ich, gefallen und haben eine schöne Zeit gehabt.
Über die vielen positiven Rückmeldungen zu meinen Bastelpäckchen habe ich mich sehr gefreut. Auch wenn ich nicht allen antworte, seht es mir bitte nach.

Nun bin ich aber froh dieses Großprojekt abgeschlossen zu haben und freue mich darauf Euch mit vielen Ideen auf dem Blog zu inspirieren. Natürlich gibt es auch bei den monatlichen Stempeltreffen weiterhin schöne weihnachtliche Projekte.
Kurz zur Info – der Termin am 14. November ist bereits ausgebucht. Für den 12. November sind aber noch Plätze frei.
Da sich bisher keine ‚Neulinge‘ angemeldet haben, werde ich an dem Abend ein Treffen für Fortgeschrittene anbieten und an beiden Terminen die gleichen Projekte anbieten.

Zu meiner Idee. Ich habe mal wieder eine Papiergirlande gemacht. Diesmal mit den schönen Bäumen aus dem Produktpaket ‚Winterwald‘. Kombiniert habe ich dazu die Prägeformen ‚Leise rieselt‘ und ‚Im Wald‘.
Der schöne Gruß ist aus dem Stempelset ‚Geniess den Augenblick‘.

Habt ein schönes Restwochenende. Ich freue mich nun auf die Couch… – liebe Grüße

1 Comment
Geschenkideen, Weihnachten

Windlichtset

Windlichtset
Windlichtset
Windlichtset

Das letzte Projekt von meinem letzten Stempeltreffen habe ich Euch noch gar nicht gezeigt. Wir haben ein kleines Set mit einem Windlicht, einer Streichholzschachtel und einem Teelicht hergestellt. Verpackt in einem Tütchen ist es ein schönes Mitbringsel.
Für das Geschenkset habe ich das Produktpaket ‚Winterwald‘ gewählt. Für das Tütchen kam die Prägeform im Wald zum Einsatz und der Gruß aus dem Stempelset ‚Weihnachten daheim‘.
Die Maße für das Windlicht und die Streichholzschachtel findet Ihr hier.

Die Vorbereitungen für das Stempeltreffen im November laufen. Ich habe mir wieder zwei schöne Geschenkideen überlegt. Noch sind wenige Plätze frei.

Seid lieb gegrüßt.

Noch mal eine kleine Ergänzung.
Es kamen einige Fragen nach den Zündstreifen, wo man ihn bekommen kann…
ich schneide ihn von der Schachtel ab, in der die Streichhölzer sind. Ich habe keine Ahnung ob man einzelne Streichhölzer und Zündstreifen kaufen kann. Würde ich auch nicht machen, wenn es für ein paar Cent abgezählte Zündhölzer in einer Box gibt.
Den Zündstreifen klebe ich dann seitlich an meine gebastelte Schachtel. Oder manchmal auch unter die Schachtel.

 

7 Comments