Category

Weihnachten

Karten, Weihnachten

Funkelnde Feiertage

Funkelnde Feiertage
Funkelnde Feiertage
Funkelnde Feiertage

In den letzten Wochen habe ich Euch ja hin und wieder schon mal ein weihnachtliches Projekt vorgestellt. Inzwischen dreht es sich bei mir, mit den Vorbereitungen meiner Workshops, fast nur noch um Weihnachten. Ob es nun die Projekte sind, die ich für die kreativen Treffen vorbereite oder die Muster für meine Ausstellung in unserem Kreativkränzen und für mein Inspirationsregal zu Hause. Daher wird es jetzt auch hier auf dem Blog weihnachtlicher…. am Freitag habe ich Euch ja bereits eine Karte mit dem Set ‚Funkelnde Feiertage‘ vorgestellt.
Das Highlight sind in dem Set die Stanzformen mit den filigranen  Pop-up Schneeflocken. Neben den tollen Sprüchen in dem Stempelset waren sie der Grund, mir weitere Schneeflocken zu gönnen. Meine Schneeflockensets zähle ich lieber nicht.  😉
Mit einer der Schneeflocken habe ich ein schlichtes Kärtchen vorbereitet. Ganz in weiß, im Hintergrund blitzt nur ein wenig Babyblau hervor. Dazu habe ich ein wenig Pergamentpapier, die silberne Zierschnur und eine farblich passende Paillette kombiniert. So schlicht und einfach gefällt es mir immer wieder gut.

Seid lieb gegüßt.

1 Comment
Karten, Weihnachten, Winter

Winterliche Schüttelkarte

Winterliche Schüttelkarte
Winterliche Schüttelkarte
Winterliche Schüttelkarte

Ins Wochenende verabschiede ich mich mit einer winterliches Schüttelkarte. Ich habe sie vor einiger Zeit meinen Teammädels bei unserem Treffen vorgestellt. Für die weihnachtliche, oder winterliche, Variante habe ich das Produktpaket ‚Funkelende Feiertage‘ verwendet. Dazu habe ich die 3-D Prägeform mit dem Schneeflocken aus dem Set ‚Winterlich‘, aus dem Jahreskatalog, kombiniert.
Für die Ausschnitte von Schüttelkarten verwendete ich gern die ‚Bestickten Rechtecke‘. Sie sind einfach vielfältig von den Größen und haben den schönen Stickrand an der Innen – und Außenseite. Für mich sind sie ein ‚Klassiker‘, die ich immer wieder gern verwende.
Ihr könnt natürlich auch andere Stanzformen für den Ausschnitt verwenden. Manchmal muss einfach ein wenig in seiner Sammlung stöbern und es ausprobieren. Ich könnte mir die Idee z.B. auch gut mit den ‚Bestickten Sternen‘ vorstellen. Die Stanzformen gibt es zwar nicht mehr, aber viele von Euch haben sie ja. 🙂

Auf dem letzten Bild seht Ihr, wie ich die Karte zusammengeklebt habe. Die Pailletten werden auf die Karte gelegt, das geprägte Pergamentpapier wird darüber geklebt. Der Rahmen wird dann mit Dimensionals (3 D Klebepads) aufgeklebt und die Karte kann dekoriert werden.

Nun möchte ich Euch noch kurz an meinen Weihnachtszauber erinnern. Die Anmeldung ist nur noch wenige Tage, bis zum 30. September, geöffnet.
Außerdem endet dann auch meine persönliche Aktion mit dem Bastelset für meinen neuen Adventskalender.

Habt ein schönes Wochenende, liebe Grüße

 

Leave a comment
Geschenkideen, Weihnachten

Im schönsten Licht

Im schönsten Licht
Im schönsten Licht
Im schönsten Licht

Die Produkreihe ‚Im schönsten Licht‘ hat es mir aus dem Minikatalog (S.18) sehr angetan. Da sie sehr umfangreich ist, habe ich mir nicht die komplette Kollektion gegönnt. Ich habe mir Lieblingsprodukte rausgesucht und kombiniere sie mit Produkten aus meiner Sammlung.
Zu meinen Lieblingsprodukten aus dieser Reihe gehören auf jeden Fall die Stanzformen ‚Schönste Etiketten‘. Bei meinem Teamtreffen haben wir mit dem schönen Lochmuster ein Windlicht hergestellt. Ich habe dazu einen Gruß aus dem Stempelset ‚Funkelnde Feiertage‘ kombiniert. Ohne einen weihnachtlichen Gruß kann das Windlicht auch schon jetzt zum Einsatz kommen.
Vielleicht mit einem herbstlichen Gruß und einem ausgestanzten Blatt. Eine Idee, die ich auf jeden Fall für mich umsetzen werde. 🙂
Falls Ihr Euch auch ein Windlicht machen möchtet, findet Ihr die Maße hier. Es ist übrigens auch immer ein schönes Mitbringsel, es müssen ja nicht immer Blumen sein.

Liebe Grüße

Leave a comment
Anleitungen, Geschenkideen, Geschenkverpackungen, Weihnachten

Verpackung für Teelichter

Verpackung für Teelichter
Verpackung für Teelichter
Verpackung für Teelichter
Verpackung für Teelichter
Verpackung für Teelichter

Heute möchte ich Euch das dritte und letzte Projekt von meinem Stempeltreffen in der letzten Woche zeigen. Nebenden beiden herbstlichen Projekten, war es bereits eine weihnachtliche Idee.
Im Oktober dreht es sich dann ausschließlich um weihnachtliche Projekte. Die Termine findet Ihr in der Menüleiste unter ‚Kreative Treffen‘.
Als kleinen Tipp für die Teilnehmer vom September, die auch im Oktober wieder dabei sind – ich habe da mal ein paar Marmelandengläschen gekauft. Ihr braucht also nicht lange in den Supermärkten suchen. 🙂
Nun aber wieder zurück zu meinem eigentlichen Projekt. Es handelt sich um eine kleine Schiebeverpackung für vier Teelichter. Ich habe eine kleine Sammlung verschiedener Dufteelichter darin verpackt.
Die Verpackung öffnet sich, in dem man an dem Band oben auf der Box zieht. Das andere Ende des Bandes befindet sich hinten an dem Innenteil der Verpackung. Auf dem letzten Bild könnt Ihr es gut erkennen.

Die Idee dieser Verpackung ist schon sehr alt. Wir haben sie früher häufig als ‚Adventskranz to go‘ vorbereitet.

Irgendwo in den Tiefen des Blogs findet Ihr auch die Maße, ich notiere sie aber einfach noch einmal:
Innenteil
Papiergröße 7,8 x 19,6 cm
jede Seite bei 1,8 cm falzen
Hülle
Papiergröße 14 x 16 cm
falzen bei 4,5 – 6,5 – 11 – 13 cm

Für die Verpackung habe ich das Produktpaket ‚Festlich geschmückt‘, in Lodengrün und Kraftpapier, verwendet.

Liebe Grüße

 

Leave a comment
Geschenkideen, Weihnachten

Festlich geschmückt

Festlich geschmückt
Festlich geschmückt
Festlich geschmückt
Festlich geschmückt
Festlich geschmückt

In diesem Jahr gefallen mir so viele der neuen Weihnachtsprodukte. Da fällt es gar nicht so leicht, eine kleine Auswahl zu treffen. Im Jahreskatalog sind ja auch noch so schöne Weihnachtsprodukte, die z.B. vom letzten Jahr übernommen wurden.
Das Produktpaket ‚Festlich geschmückt‘ mit seinen einfachen Formen und Schriften hat es mir aus dem Minikatalog sehr angetan. Gerade für natürliche Projekte, mit viel Kraftpapier gefällt es mir gut.
Ich wollte mit dem Set unbedingt meinen Adventskalender für die Feodoratäfelchen gestalten. Von den Farben ich zu dem Kraftpapier, Weiß und Lodengrün kombiniert.
Jetzt müssen nur noch die weihnachtlichen Täfelchen im Supermarkt zu kaufen sein. Die ersten Lebkuchen und Spekulatius sind ja schon erhältlich, von daher dauert es wohl nicht mehr lange.

Habt ein schönes Wochenende – liebe Grüße.

2 Comments
Geschenkideen, Weihnachten

Weihnachtliches Anhängerset

Weihnachtliches Anhängerset
Weihnachtliches Anhängerset
Weihnachtliches Anhängerset
Weihnachtliches Anhängerset
Weihnachtliches Anhängerset
Weihnachtliches Anhängerset

Ganz spontan ist gerade noch ein weihnachtliches Anhängerset entstanden.
Ich weiß nicht, wie oft ich in den letzten Woche gesagt habe, dass die ‚Bestickten Sterne‘, das Designerpapier ‚Silber/Gold‘ aus der SAB Aktion und die Stanzformen ‚Feierliche Anhänger‘ sicher gut zusammen aussehen. Jetzt musste ich die Idee doch noch einmal schnell umsetzen, auch wenn ich mich eigentlich noch mit den weihnachtlichen Ideen hier auf dem Blog zurückhalten möchte.
Zu den Sternen habe ich die Grüße aus dem Stempelset ‚Weihnachtsgrüße‘ kombiniert.
Das Stempelset ist im Jahreskatalog zu finden. Die Stanzformen ‚Bestickte Sterne‘ sind leider nicht mehr erhältlich. Aber es gibt sicher kaum Leser, die keine Sterne in ihrer Sammlung haben.

Die Maße findet Ihr hier.

Übringens könnt Ihr solch ein Anhängerset auch nach dieser Idee, mit  der Stanze ‚Gewellter Anhänger‘ oder mit den Stanzformen ‚Anhänger nach Maß‘, umsetzen.

Viel Freude mit der Idee.

Leave a comment